Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Maastricht

Vergleiche 66 Unterkünfte in Maastricht und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Maastricht

Ferienwohnung für 2 Personen in Maastricht, mit Terrasse
2 Pers.
4,5
241 Bewertungen
Maastricht
ab
79 CHFpro Nacht
Boot für 3 Personen in Maastricht, mit Whirlpool und Balkon/Terrasse
1 Schlafzimmer, 3 Pers.
Maastricht
ab
173 CHFpro Nacht
Apartment für 4 Personen in Maastricht, mit Sauna
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
Maastricht
ab
157 CHFpro Nacht
Apartment für 2 Personen in Maastricht, mit Terrasse und Balkon sowie Sauna und Pool, mit Haustier
4,3
2132 Bewertungen
Maastricht
ab
83 CHFpro Nacht
Apartment für 6 Personen in Maastricht, mit Terrasse
4,6
41 Bewertungen
Maastricht
ab
428 CHFpro Nacht
Hausboot für 2 Personen in Maastricht
1 Schlafzimmer, 2 Pers.
Maastricht
ab
49 CHFpro Nacht
Apartment für 4 Personen in Maastricht
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,7
21 Bewertungen
Maastricht
ab
171 CHFpro Nacht
Apartment für 2 Personen in Maastricht
2 Pers.
Maastricht
ab
108 CHFpro Nacht
Apartment für 2 Personen in Maastricht
1 Schlafzimmer, 2 Pers.
4,6
6 Bewertungen
Maastricht
ab
314 CHFpro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen in Maastricht, mit Garten
1 Schlafzimmer, 3 Pers.
5,0
2 Bewertungen
Maastricht
ab
144 CHFpro Nacht
Landhaus für 2 Personen in Maastricht, mit Terrasse
4,8
216 Bewertungen
Maastricht
ab
95 CHFpro Nacht
Apartment für 6 Personen in Maastricht, mit Garten
3 Schlafzimmer, 6 Pers.
4,9
55 Bewertungen
Maastricht
ab
314 CHFpro Nacht
Apartment für 2 Personen in Maastricht
4,9
200 Bewertungen
Maastricht
ab
200 CHFpro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Maastricht
4,7
139 Bewertungen
Maastricht
ab
97 CHFpro Nacht
Apartment für 7 Personen in Maastricht, mit Garten, mit Haustier
4,4
94 Bewertungen
Maastricht
ab
114 CHFpro Nacht
Großes Ferienhaus für 4 Personen in Maastricht, mit Garten
5,0
24 Bewertungen
Maastricht
ab
200 CHFpro Nacht
Bauernhaus für 8 Personen in Maastricht, mit Garten und Pool
4,4
20 Bewertungen
Maastricht
ab
256 CHFpro Nacht
Hausboot für 3 Personen in Maastricht, mit Balkon/Terrasse
4,8
40 Bewertungen
Maastricht
ab
148 CHFpro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Maastricht

Pool 2
Internet 14
Haustier erlaubt 5
Balkon/Terrasse 13
TV 16
Parkmöglichkeit 12
Waschmaschine 10
Heizung 14

Ferienwohnungen in Maastricht

Kultururlaub in der Stadt an der Maas

Die Stadt Maastricht ist ein wahres Eldorado für kulturinteressierte Menschen und bietet Ihnen zahlreiche Sehenswürdigkeiten inmitten eines historischen Ambientes. Eine zentral gelegene Ferienwohnung in Maastricht lässt Sie die Museen, den berühmten Vrijthof-Platz und die vielen Cafés und Kneipen in nur wenigen Gehminuten erreichen. Unterkünfte direkt am Fluss gelegen bieten Ihnen außerdem einen herrlichen Ausblick auf das schifffahrtliche Treiben.

Ruhe und Erholung im Ferienhaus am Stadtrand

Möchten Sie während Ihres Maastricht-Urlaubs lieber in einem Landhaus residieren, bietet die Stadt einige Unterkünfte in einer grüner und ruhigen Lage. Ein Ferienhaus in Maastricht können Sie zudem ganz in der Nähe des Stadtzentrums mieten. Von dort aus können Sie nicht nur die Hotspots in Fußnähe erreichen, sondern sich auch nach einem langen Stadtbummel auf der hauseigenen Terrasse entspannen.

Urlaub in Maastricht

Maastricht an der Maas
Maastricht an der Maas

Urlaub in Maastricht

Lage und Orientierung

Ferien unweit der Grenzen zu Deutschland und Belgien

Die Hauptstadt der Provinz Limburg ist eine der ältesten Städte der Niederlande und liegt im Südosten von Holland, zwischen Deutschland und Belgien. Maastricht grenzt an die gleichsprachigen Regionen Wallonien und Flandern an. Falls Sie Amsterdam besuchen möchten, müssen Sie etwa 215 Kilometer in Richtung Norden fahren. Die Hafenstadt Rotterdam liegt rund zwei Autostunden von Maastricht entfernt.

Wissenswertes

Kultur pur in Maastricht erleben

Von einem zentralen Apartment in Maastricht aus bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, um Konzerte, Theatervorstellungen und die vielen Kunstmuseen zu besuchen. Regional bekannt ist beispielsweise das klassische Orchester Philharmonie Zuidnederland, das seinen Hauptsitz in Maastricht hat. Für einmalige Musikerlebnisse steht Ihnen die Opera Zuid zu Verfügung. Namhafte Theaterhäuser, wie das Theater aan het Vrijthof und das Derlontheater, sorgen für anspruchsvolle Schauspielaufführungen.

Karneval in der Hochburg erleben

Die Stadt Maastricht ist als Karnevalshochburg überregional bekannt, weshalb insbesondere in den Tagen vor Aschermittwoch zahlreiche Touristen anreisen, um den beeindruckenden Umzügen beizuwohnen. Die Saison startet immer am 11. November und endet mit dem Herunterlassen der Puppe Mooswiefs am Vrijthof-Platz.

Aus Maastricht stammen einige berühmte Persönlichkeiten, wie der Nobelpreisträger Peter Debye, der Maler Johann Friedrich August Tischbein und der Violinist André Rieu.
Typisch niederländische Graachten in Maastricht
Typisch niederländische Graachten in Maastricht

Top Reisetipps

1. Erste Eindrücke von der Maas aus sammeln

Maastricht verfügt über einen schönen historischen Hafen, an denen heutzutage imposante Yachten anlegen. Am Maaskai starten die zahlreichen Ausflugsschiffe, mit denen Sie die Schönheiten der Stadt entspannt an Bord eines Schiffes bewundern können. Sehenswert ist auch das ehemalige Hafenbecken, in dem einige Wohnboote fest verankert liegen.

2. Zum Platz, zu dem einst die Pilger wanderten

Maastricht verfügt über viele historische Bauwerke und Plätze. Den Ort "het Vrijthof" sollten Sie unbedingt besuchen, der schon im Mittelalter für Pilger ein wichtiges Ziel war, um das Grab des heiligen Servatius in der gleichnamigen Basilika zu besichtigen. Heute finden Sie an diesem mit alten Pflastersteinen gedeckten Platz zusätzlich viele Freiluftcafés und Veranstaltungen unter freiem Himmel.

3. Ein Ausflug zu den Grotten

Die Grotten von St. Pieter liegen direkt unter dem St. Pietersberg und können per Führung erkundet werden. Dabei handelt es sich um ein Gängesystem, das im Laufe von Jahrhunderten von Menschen geschaffen wurde. Im Inneren kommen Sie durch einen gotischen Gang und bei einer enormen Kuppel vorbei. Im Krieg oder bei Belagerungen dienten die Grotten von St. Pieter als Zufluchtsort. Angeblich wurde hier sogar Rembrandts Gemälde "Die Nachtwache" versteckt.