Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Grächen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Grächen

Vergleichen Sie 333 Unterkünfte in Grächen und buchen Sie zum besten Preis!

Finde Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Grächen

Highlights in Grächen

  • Urlaub im Mattertal
  • Bergwandern in den Walliser Alpen
  • Schneesicheres Familienskigebiet
  • Märchen-Gondelbahn und Kinderparadies
  • Imposante Viertausender

Die besten Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Grächen

Die Gäste sind sich einig: Diese Aufenthalte werden unter anderem in Bezug auf Lage und Sauberkeit sehr gut bewertet.
Ferienwohnung für 4 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv
Ferienwohnung für 4 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv, Bild 1
Ferienwohnung für 4 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv, Bild 2
Ferienwohnung für 4 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv, Bild 3
Ferienwohnung für 4 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv, Bild 4
mehr...
Grächen, Monte Rosa Massiv
Ferienwohnung • 56 m² • 2 Schlafzimmer
7,2
(10 Bewertungen)
"Heiderösli", 2-Zimmer-Wohnung 56 m2, im Dachgeschoss. Abgeschrägt, einfach und gemütlich eingerichtet: Eingang mit Sat-TV (Flachbildschirm), Radio. Durchgangszimmer mit 2 Betten. 1 Zimmer mit 2 Betten. Ausgang zum Balkon. Wohnküche (4 Kochplatten, Backofen) mit Esstisch. Ausgang zum Balkon, Richtung Süden. Dusche/WC. Balkonmöbel. Sehr schöne Sicht auf die Berge, die Landschaft und die Ortschaft. Zur Verfügung: Babybett. 1 Haustier/Hund erlaubt.
ab 65 CHF / Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv
Ferienwohnung für 5 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv, Bild 1
Ferienwohnung für 5 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv, Bild 2
Ferienwohnung für 5 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv, Bild 3
Ferienwohnung für 5 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv, Bild 4
mehr...
Grächen, Monte Rosa Massiv
Ferienwohnung • 85 m² • 3 Schlafzimmer
8,5
(15 Bewertungen)
4-Zimmer-Wohnung 85 m2, im Dachgeschoss. Komfortabel und gemütlich eingerichtet: Wohn-/Esszimmer mit Sat-TV (Flachbildschirm), Radio und Stereoanlage. 1 abgeschrägtes Doppelzimmer mit 1 Doppelbett. Ausgang zum Balkon, Richtung Norden. 1 abgeschrägtes Zimmer mit 2 Betten. 1 abgeschrägtes Zimmer mit 1 Bett. Offene Küche (Backofen, Geschirrspüler, 4 Glaskeramikherd Platten) mit Esstisch. Bad/WC. E-Heizung, Boiler (250 Liter). Gartensitzplatz. Terrassenmöbel. Schöne Sicht auf die Berge, die Landschaft und die Ortschaft. Zur Verfügung: Babybett. 1 Haustier/Hund erlaubt.
ab 89 CHF / Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv
Ferienwohnung für 5 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv, Bild 1
Ferienwohnung für 5 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv, Bild 2
Ferienwohnung für 5 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv, Bild 3
Ferienwohnung für 5 Personen in Grächen, Monte Rosa Massiv, Bild 4
mehr...
Grächen, Monte Rosa Massiv
Ferienwohnung • 62 m² • 2 Schlafzimmer
9,5
(19 Bewertungen)
3-Zimmer-Wohnung 62 m2 im 4. Stock. Komfortabel und gemütlich eingerichtet: Wohn-/Esszimmer mit 1 Wandschrankbett und Sat-TV (Flachbildschirm), Stereoanlage und DVD. Ausgang zum Balkon. 1 abgeschrägtes Zimmer mit 2 Betten (90 cm, Länge 200 cm). 1 abgeschrägtes Zimmer mit 1 Doppelbett (180 cm, Länge 200 cm). Offene Küche (Backofen, Geschirrspüler, 4 Glaskeramikherd Platten). Bad/WC. Balkon. Balkonmöbel. Schöne Sicht auf die Berge, die Landschaft und die Ortschaft. Zur Verfügung: Internet (Wireless LAN, gratis). Parkplatz (extra) beim Haus. Bitte beachten: Nichtraucher-Unterkunft. Bitte beach...
ab 82 CHF / Nacht

Andere Urlaubsideen und Unterkunftsarten in Grächen, die interessant sein könnten

Preise und Verfügbarkeiten

Aktuelle Ferienhauspreise Grächen

189 CHFfür 22 Jun - 29 Jun
205 CHF Jahresdurchschnitt
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Durchschnittspreis pro Woche

Aktuelle Verfügbarkeit von Ferienhäusern Grächen

39%für 22 Jun - 29 Jun
46% Jahresdurchschnitt
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Grächen

Schweizer Gemeinde im Kanton Wallis

Grächen ist eine Bürgergemeinde des Bezirks Visp im Kanton Wallis in der Schweiz. Das Gemeindegebiet befindet sich auf einer Höhe von 1.619 Metern über dem Meeresspiegel. Grächen hat gut 1.200 Einwohner und besticht durch seine eindrucksvolle Lage im Mattertal in den Schweizer Alpen. Das Mattertal ist eines der südlichen Seitentäler des Rhonetals und bahnt sich gen Süden seinen Weg durch die Walliser Alpen bis an die Grenze zu Italien und den dortigen Alpenhauptkamm. Nach Norden erstreckt sich das Mattertal bis zur Rhone. Dieser Fluss stellt zugleich die geografische Hauptachse des Kantons Wallis dar. Darüber hinaus befinden sich in dieser Region drei der vier höchsten Bergmassive der Alpen, unter anderem das berühmte Matterhorn in Zermatt. Grächen ist eine ganzjährig und insbesondere bei Familien sehr beliebte Feriendestination.

Urlaub in den Walliser Alpen

Auf Holidu finden Sie eine grosse Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Grächen, die in der Regel Platz für bis zu sechs Personen bieten. Aber auch Gruppen mit acht und zwölf Reisenden werden hier ein schönes Feriendomizil finden. Die meisten Ferienwohnungen und Häuser verfügen über einen Balkon und einen Garten mit Terrasse und bieten Ihnen einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Berglandschaft. Zudem können Sie das Zentrum des Ortes und die dort befindlichen Einkaufsmöglichkeiten ganz bequem zu Fuss erreichen. Bei Ihrem Aufenthalt stehen Ihnen in der Regel WLAN und zahlreiche weitere Annehmlichkeiten zur Verfügung, teilweise auch eine Sauna oder ein Pool. Viele Häuser gestatten das Mitbringen von Haustieren, sodass Sie auch in diesem Fall ein Feriendomizil finden werden, das Ihren Vorstellungen entspricht. Ob Sie in einem typischen Schweizer Chalet wohnen möchten oder in einer modernen Alpen-Lodge, Holidu hat garantiert das richtige Angebot für Sie!

Ferien in Grächen

Lage und Orientierung

Inmitten des Mattertals

Aufgrund der Lage in diesem Alpental können Sie die Gemeinde Grächen nur von Norden aus über die Schweizerische A9 erreichen. Alternativ können Sie ab Visp oder Brig die Matterhorn-Gotthard-Bahn nutzen und dann von Sankt Niklaus bequem mit dem PostAuto weiterfahren. Da die Ferienregion Grächen teilweise autofrei ist, sind nur Niedergrächen und ein nördlicher Ortsteil mit dem Auto befahrbar. Im Ortskern selbst sind nur Elektroautos gestattet. 8 Kilometer südlich von Grächen liegt die Gemeinde Sankt Niklaus, in jeweils 30 Kilometer Entfernung erreichen Sie Richtung Süden Zermatt und im Südosten Saas-Fee. 24 Kilometer weiter nördlich liegt die Gemeinde Visp. Das Mattertal zeichnet sich zudem durch eine enorme Dichte an Viertausender-Gipfeln aus. 33 der insgesamt 82 Viertausender, die es in den Alpen gibt, befinden sich in dieser Region. Der Dom ist mit einer Höhe von 4.545 Metern über dem Meeresspiegel der höchste Berg, der vollständig in der Schweiz liegt.

Mit der Strasse kam der Tourismus

Erstmals wird die Gemeinde Grächen als „de Grangis“ im Jahr 1295 erwähnt, im Jahr 1307 nochmals als „Grenekun“. Im Jahr 1433 folgt der Bau der Sankt Jakobus Kapelle, welche im Jahr 1704 zu einer Kirche ausgebaut wurde. Für lange Zeit wurde in Grächen Roggen sowie andere Getreidesorten angebaut. Im Jahr 1953 stimmten die Bürger darüber ab, ob eine Strasse oder eine Gondel zur benachbarten Gemeinde Sankt Niklaus gebaut werden sollte und die Mehrheit entschied sich für die Strasse. In der Folge erlebte die Gemeinde einen wirtschaftlichen Aufschwung und der Tourismus entwickelt sich seither stetig weiter. Insbesondere für Familien ist Grächen eine perfekte Destination, da die Gemeinde ganzjährig ein breites und vielfältiges Angebot für Familien mit Kindern offeriert.

Reisende und Aktivitäten

Grächen für Sommerurlauber

Wenn Sie Ihren Sommerurlaub in Grächen verbringen, können Sie einen der unzähligen Wanderwege nutzen, die sich auf über 250 Kilometern in und um die Gemeinde herum erstrecken. Starten Sie von der Seilbahnstation Hannigalp, die auf 2.114 Metern liegt, um die Almen und umliegenden Bergwälder zu erkunden. Wenn Sie eine leichte Wanderung bevorzugen, bieten sich die Wege entlang der Suonen (Wasserleiten) Chilcheri, Eggeri, Drieri oder Bineri an. Diese Wege haben nur wenige Steigungen und sind daher ideal auch für weniger Geübte geeignet. Wenn Sie hingegen eine anspruchsvolle Tour unternehmen wollen, dann können Sie ab Grächen den Europaweg nach Zermatt wählen. Auch aufgrund des traumhaften Ausblicks auf das Matterhorn halten ihn viele für eine der schönsten Wanderrouten in den Alpen. Aber nicht nur Wanderer und Alpinisten fühlen sich im Sommer in Grächen wohl. In nur 15 Minuten erreichen Sie vom Ortskern zu Fuss den idyllischen Grächner See. Lassen Sie die Seele baumeln und geniessen Sie den herrlichen Ausblick auf den Weisskopf. Oder besuchen Sie mit Ihren Kindern den SiSu Familienpark. Ob Klettergarten, Spinnennetz oder Streichelzoo, hier bleibt kein Wunsch unerfüllt. Besonderes Highlight ist die rasante Abfahrt in der Tube-Bahn.

Grächen für Winterurlauber

Wenn Sie im Winter nach Grächen reisen, ist der Ort natürlich ein Paradies für Skifahrer, insbesondere für Familien. Das Wintersportgebiet erstreckt sich von der Gemeinde Grächen bis hinauf zur Hannigalp (2.272 Meter) oder zum Seetalhorn auf einer Höhe von 2.868 Metern. Aufgrund der Lage sind die 40 Pistenkilometer, die Sie über eine Gondelbahn, drei Sessellifte und sechs Skilifte erreichen, sehr schneesicher. Ausserdem gibt es hier noch eine Besonderheit. Wenn Sie einen Skipass besitzen, können Sie Ihre Kinder für zwei Stunden kostenlos im Kinderhort abgeben. Auch die Märchen-Gondelbahn wird Ihre Kinder garantiert begeistern. In zehn Gondeln werden während der Fahrt die Märchen der Gebrüder Grimm erzählt. Darüber hinaus stehen Ihnen 12 Kilometer Langlaufloipen, eine Rodelbahn und insgesamt 25 Kilometer Winterwanderwege zur Verfügung, auf denen Sie die Winterlandschaft auch ganz entspannt zu Fuss erkunden können.

Noch heute werden jahrhundertealte Wasserleiten vom Riedgletscher und dem Riedbach zur Bewässerung der Wiesen genutzt.

Top 5 Reisetipps für Grächen

1. Charles Kuonen Hängebrücke in Randa

Überqueren Sie diese 65 Zentimeter breite und mit 494 Metern längste Fussgänger-Hängebrücke der Welt. Sie führt in 85 Metern Höhe über ein Steinschlaggebiet. Nervenkitzel garantiert!

2. Fondue in der Märchen-Gondelbahn

Fahren Sie in einer Gondel zur Grächner Hannigalp und geniessen Sie währenddessen ein typisches Schweizer Fondue. Ein Erlebnis der besonderen Art!

3. Ravensburger Spieleweg

Im Tourismusbüro erhalten Sie einen praktischen Wanderrucksack mit allem, was Sie benötigen. Die sechs Spielhütten und sieben Spielstationen begeistern Jung und Alt.

4. „Schnöö-Kinderparadies“ auf der Hannigalp

Hier können Ihre Kinder auf dem Zauberteppich (einem Förderband) und dem Skikarussell ganz unbeschwert und spielerisch das Skifahren erlernen.

5. Bergführermuseum in St. Niklaus

Im historischen Meierturm findet sich dieses informative Museum, in dem Sie erfahren, welchen massgeblichen Einfluss die Bergführer dieser Gemeinde auf die Entwicklung des weltweiten Bergführerwesens hatten. Mehr als 300 Erstbesteigungen sind dokumentiert.

FAQs: Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Grächen

Wie hoch ist der Durchschnittspreis für Ferienwohnungen in Grächen?

Betrachtet man den Durchschnittspreis von CHF 179.15 für eine Nacht, liegt Grächen am unteren Ende der Preisspanne für Ferienunterkünfte in der Schweiz.

Welche sind die besten Monate, um die preiswertesten Ferienwohnungen und -häuser an dieser Destination zu buchen?

Auf Basis unserer Daten des letzten Jahres sind die Monate mit den besten Angeboten für Grächen Oktober, Juni oder Mai mit Durchschnittspreisen von CHF 158.09, CHF 161.85 und CHF 170.67 € pro Nacht.

In welchen Monaten bezahlt man am meisten für Unterkünfte in Grächen?

Für das Mieten eines Ferienhauses in Grächen beobachten wir die höchsten Preise für gewöhnlich im Dezember (mit CHF 199.2 pro Nacht im Mittel). Es folgen der Juli (CHF 195.72) und der Januar (CHF 194.33).

Wie hoch ist die Verfügbarkeit von Ferienwohnungen in Grächen?

Wenn Sie sich für diese Stadt entscheiden, empfehlen wir, Ihren Aufenthalt mit genügend Vorlauf zu planen, da die Objekte hier mit einer durchschnittlichen Jahresbelegung von 54% sich hoher Beliebtheit erfreuen.

Welche Monate sind am passendsten für eine spontane Auszeit an diesem Reiseziel?

Die Monate mit der höchsten Anzahl an verfügbaren Ferienunterkünften im Jahresdurchschnitt sind Mai (66.4 %), November (65.75 %) und März (57.75 %) entsprechend der im vorherigen Jahr beobachteten Zahlen.

Welche Monate haben eine niedrige Verfügbarkeit für Unterkünfte in Grächen?

Der Monat mit der höchsten Belegung im Durchschnitt ist Februar (nur 8.6 % der Objekte waren 2020 verfügbar). Es folgen Juli (20.25 %) und Januar (24 %).

Wie viele Unterkünfte hat Holidu in Grächen im Angebot?

Wir sammeln Angebote von 14 verschiedenen Anbietern für Grächen, von denen wir Ihnen rund 390 Unterkünfte anzeigen können. Welche Art von Unterkunft sie auch suchen – hier findet sich für jeden Geschmack etwas!

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

500+ mehr