Camping in Estland

Camping in Estland

Andere Urlaubsideen und Unterkunftsarten in Estland, die interessant sein könnten

Camping in Estland

Ferien im Baltikum

Estland gehört zu den baltischen Staaten und ist das nördlichste Land des Baltikums. Zwischen Tallin, der Hauptstadt von Estland und der finnischen Hauptstadt Helsinki liegt der finnische Meerbusen. Im Osten grenzt Estland an Russland. Estland besticht durch malerische Städte und eine traumhafte Natur, die in Teilen noch sehr ursprünglich verblieben ist. Daher finden Sie auf Holidu eine Vielzahl an Ferienangeboten für Ihren nächsten Urlaub. Unter diesen Angeboten sind auch zahlreiche Campingangebote wie zum Beispiel in der Region Tartu, in der Region Lääne, in der Region Harju, in der Region Lääne Viru oder in der Region Ida-Viru. Weitere Campingunterkünfte befinden sich in der Gegend von Tallinn am Meer, in Narva Joesuu rund um Pärnu sowie in der Region Voru.

Urlaub im Norden Europas

Die Campingunterkünfte in Estland sind im nordischen beziehungsweise baltischen Stil gehalten, der an den skandinavischen Baustil erinnert. Es wird beim Bau von Hütten und Campingunterkünften mehrheitlich Holz verwendet. Natürlich stehen auch Zelte zur Auswahl, die mal einfacher, mal komfortabler ausgestattet sind. Auch grosse fixe Zelte mit einem eigenen Badezimmerzelt stehen bereit für eine Art Luxus-Camping. Die Campingunterkünfte haben die Tatsache gemeinsam, dass sie alle von grüner Natur umgeben sind, mal am Meer, mal in den Nationalparks im Landesinneren. Oft liegen sie an Seen oder am Strand. Sie finden Unterkünfte für zwei bis acht Personen und haben stets eine Terrasse oder einen privaten Garten rund um Ihre Unterkunft zu Ihrer Verfügung. Dasselbe gilt für eine Küche und einen Stellplatz für ein eventuelles Mietauto.

Reisende und Aktivitäten

Estland für Stadtentdecker

Die wichtigste Stadt in Estland ist die Hauptstadt Tallin. Sie liegt direkt am Meer mit Fährverbindungen nach Finnland, Schweden, Deutschland und zu anderen Ostseeanrainern. Tallinn ist auf jeden Fall das kulturelle Zentrum des Landes und die Geschichte der Stadt zeigt, dass sie an einer strategisch wichtigen Stelle liegt. Die ersten Siedler liessen sich am Domberg nieder. Von hier aus haben Sie noch heute einen guten Blick auf die ganze Stadt. Die Alexander Newski Kathedrale steht ebenfalls am Domberg. Höher als die Kathedrale ist der Fernsehturm mit über 300 Metern. Ansonsten ist Tallinn aber weniger für seine Hochhäuser, als vielmehr für seine hübschen historischen Gebäude in der Altstadt bekannt. Diese stehen an malerischen Kopfsteinpflasterstrassen und lassen Tallinn zu einer der romantischsten Städte der Region werden.

Estland für Naturliebhaber

Die Natur ist in Estland ein wichtiges Element für den Tourismus. Es gibt mehrere Schutzgebiete, die liebevoll gepflegt werden. Besuchen Sie unbedingt die Insel Hiiumaa, wenn Sie herrliche Natur erleben wollen. Es ist die zweitgrösste Insel Estlands. Sie besticht durch einsame Strände und riesige Wälder, in denen sich Wanderer für mehrere Tage beschäftigen können. Neben Natur gibt es auf Hiiumaa auch ein paar kleine Dörfer. Es lohnt sich, einige der Leuchttürme aufzusuchen, die auf Hiiumaa stehen. Mit der Älteste ist der Kopu Tuletorn, der einen grandiosen Ausblick bietet. Der Soomaa Nationalpark ist ebenfalls ein Naturparadies. Das Schutzgebiet besteht vornehmlich aus Moorlandschaften. Wandern Sie mit Schneeschuhen oder besser gesagt Moorschuhen durch eine faszinierende Landschaft. Es ist ungewöhnlich, aber sehr angenehm, über die weichen Torfmoose zu spazieren.

Zu Estland gehören mehr als 2000 Inseln.

Top 7 Reisetipps für Estland

1. Pärnu

Pärnu ist die grösste Stadt in Estland. Das angenehme Klima und die schönen Strände machen Pärnu zu einem der Haupturlaubsziele der Einheimischen. Pärnu ist zudem bekannt für seine grossartige Street Art.

2. Alutaguse

In Alutaguse ist es möglich, wilde Bären zu beobachten. Es gibt Bärenbeobachtungshütten, in denen Sie auch übernachten können. In dem Nationalpark leben 70 Braunbären. Die Chancen, sie zu sehen, sind also sehr hoch.

3. Peipussee

Der Peipussee ist der grösste See im Baltikum. Durch ihn hindurch verläuft die Staatsgrenze zu Russland. Am Ufer befinden sich die Zwiebeldörfer und einsame Sandstrände.

4. Kloster Pühtitsa

Das Kloster Pühtitsa liegt nördlich des Peipussees. Es handelt sich um ein russisch-orthodoxes Nonnenkloster, das im 19. Jahrhundert gebaut wurde und seither noch immer bewohnt ist. Eine geheimnisvolle Aura umgibt das alte Gemäuer in dem kleinen Dorf Kuremäe.

5. Rakvere

Die Burganlage aus dem 2. Jahrhundert ist das Highlight in Rakvere. Es ist die Burg Wesenberg, die schon viele Formen hatte, unter anderem ein Schloss aus Holz. Die Folterkammer ist noch vorhanden.

6. Jägala Wasserfall

Der Jägala Wasserfall liegt auf dem Weg von Tallin nach Rakvere. Er ist zwar nur 8 Meter hoch dafür aber 50 Meter breit. Mit dem Auto kann man bis direkt an den Wasserfall heran fahren.

7. Lahemaa Nationalpark

Der Lahemaa Nationalpark besteht aus Kiefernwäldern und Küstengebieten. Dicke Findlinge sind über das gesamte Gebiet verstreut. In Altja gibt es gute Chancen, Biber zu beobachten. Von Käsmu aus starten einige schöne und gut ausgeschilderte Wanderwege.

FAQs: Campings in Estland

Welche Arten von Ausstattung gibt es auf den Campingplätzen in Estland?

In Bezug auf die Annehmlichkeiten, die von Holidu zur Verfügung gestellt werden, scheint es, dass die Campingplätze alles haben, wovon Besucher träumen. Sie bieten unterschiedliche Komfortangebote, wovon die gängigsten Aussicht (84 %), Grill (84 %), und Balkon (84 %) sind. Nutzen Sie unsere Filter, um die perfekte Unterkunft zu finden!

Wie sind die Campingplätze in Estland durchschnittlich bewertet?

Im Schnitt haben Unterkünfte an diesem Reiseziel eher gute Bewertungen. Bei genauerer Betrachtung der Daten von Holidu zeigt sich, dass 40% eine Bewertung von durchschnittlich 4.5 Sternen bekommen haben. Ein ziemlich hoher Prozentsatz, der es uns erlaubt, zu bestätigen, dass es hier viele ideale Campingplätze gibt, die sehr angenehm sind und die perfekte Wahl für Ihre nächsten Ferien sein werden!

Sind die Campingplätze in Estland passend für Familien mit Kindern?

Holidus Datenbank zeigt, dass 43% der Campingplätze hier passend für Ferien mit Kindern sind, weshalb es einfach sein wird, den perfekten Campingplatz für Sie und Ihre Kinder zu finden.

Sind die Campingplätze in Estland passend für Feriengäste und ihre Haustiere?

Ja! An dieser Destination sind 78% der Campingplätze haustierfreundlich, 79% haben sogar einen Garten!

Sind die Campingplätze in Estland generell mit WLAN ausgestattet?

Basierend auf Holidus Datenbank haben etwa 47% der Campingplätze in Estland WLAN. Das ist zwar nicht die Mehrheit, aberimmer noch ein hoher Prozentsatz.

Wie hoch sind die Kosten für Campingplätze in Estland durchschnittlich?

Auf Basis der Daten des letzten Jahres gibt es ein paar Campingplätze in dieser Region, die weniger als CHF 100 pro Nacht kosten.

Haben Campingplätze in Estland häufig einen Kamin oder einen Pool?

Sicherlich! Basierend auf Holidus Datenbank sind Campingplätze in Estland während jeder Saison perfekt. Hier sind 12% mit einem Kamin und 10% mit einem Pool ausgestattet.

Sind Campingplätze in Estland passend für Aufenthalte mit dem Freundeskreis oder besser für Ferien als kleine Gruppe?

Entsprechend der gesammelten Daten des letzten Jahres sind 66% der Unterkünfte perfekt für Familien mit bis zu vier Personen. Estland ist die perfekte Destination, um mit einer vierköpfigen Familie in die Ferien zu fahren!

Haben Campingplätze in Estland Ihren Gästen eine schöne Aussicht zu bieten?

Ja, die Objekte an dieser Destination eignen sich bestens, um die Natur zu geniessen! 84% der Campingplätze haben einen schönen Balkon oder eine Terrasse und 84% überzeugen mit einer tollen Aussicht. 79% besitzen auch einen Garten, also werden Sie keine Probleme haben, Ihr Ferienparadies zu finden. Wenn Sie Ihre Mahlzeiten gerne in der Sonne geniessen, haben wir gute Neuigkeiten: 84% der Campingplätze sind mit einem Grill ausgestattet.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

500+ mehr