Camping in den Dolomiten

Camping in den Dolomiten

12 Unterkünfte für Campings. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Unterkünfte entdecken

Kostenlose Stornierung
Ferienhaus
Ferienwohnung
Pool
Internet
Haustiere erlaubt
4,0
& mehr

Beliebteste Campingplätze in den Dolomiten

Camping für 5 Personen, mit Kinderpool und Pool sowie Garten in den Dolomiten
ab
84 CHF
pro Nacht
Camping für 5 Personen, mit Kinderpool und Pool sowie Garten
5 Pers.2 Schlafzimmer27m²
Camping für 4 Personen, mit Garten und Ausblick, kinderfreundlich in den Dolomiten
ab
78 CHF
pro Nacht
Camping für 4 Personen, mit Garten und Ausblick, kinderfreundlich
4 Pers.1 Schlafzimmer25m²5,8km zum Skilift
KOSTENLOSE Stornierung
4,5
(17 Bewertungen)
Camping für 6 Personen, mit Pool und Whirlpool sowie Garten in den Dolomiten
ab
72 CHF
pro Nacht
Camping für 6 Personen, mit Pool und Whirlpool sowie Garten
6 Pers.1 Schlafzimmer42m²
2,6
Alle anzeigen

Finde Campings in den Dolomiten

Karte

Highlights in den Dolomiten

  • Dolomiten UNESCO-Geotrail in 10 Etappen
  • Dolomiti SuperSki
  • Alpenüberquerung vom Königssee zu den Drei Zinnen
  • Erlebnis-Hochseilweg bei St. Ulrich in Gröden

Meistgesuchte Ausstattung für Campings in den Dolomiten

Pool 667
Internet 2.921
Haustiere erlaubt 1.631
Balkon/Terrasse 2.517
TV 3.105
Klimaanlage 261

Camping in den Dolomiten

Das ultimative Bergerlebnis im UNESCO-Weltnaturerbe-Gebiet

Die spektakuläre Kalkalpenkette der Dolomiten mit 142.000 Hektar Grösse ist bekannt für bizzare, schroffe Felsformationen und sanfte Almen, wie Europas grösste Hochalm, die Seiser Alm. Zu Fuss, mit dem Fahrrad oder auf den Skiern lassen sich die Dolomiten, von denen 18 Gipfel auf bis zu 3000 Meter emporragen, bestens erkunden. Südtirol, wo die majestätische Gebirgskette zu einem Drittel verläuft, ist eine Region Italiens, wo sich alpines und mediterranes Leben erstklassig vereinen. Die restlichen zwei Drittel der Dolomiten befinden sich in den italienischen Provinzen Belluno und Trentino. Zum Sonnenuntergang, wenn die „bleichen Berge“, die „monti pallidi“, orangerot glühen, lässt sich in guter Gesellschaft bodenständiges Essen in Kombination mit Weinen aus der Gegend geniessen.

Ferienhäuser mit Alpenpanorama

Die regionaltypischen Chalets, Bungalows und traumhafte Lodges sind in einzigartiger Lage mit Ausblick zu finden, häufig auch mit Spa-Einrichtungen zum wohligen Entspannen. Die Unterkünfte, die Holidu vermittelt, bieten bis zu sechs Personen Platz und eignen sich hervorragend für einen Urlaub mit Freunden oder der ganzen Familie. Die Innenbereiche sind im charakteristischen Stil der Region mit viel Naturholz eingerichtet. Natürlich sind moderne Ausstattungen, was Küche und Interieur angeht, ein Muss. Kinderspielplätze und Grillmöglichkeiten runden das gruppen- und familienfreundliche Angebot ab. Falls möglich, ist eine Anreise mit dem eigenen Wagen zu empfehlen. Kleinere Orte sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unbequem zu erreichen. Allerdings sollte man für die Gebirgs- und Passtrassen fahrtechnisch gerüstet sein und sich über die Gegebenheiten vor Ort vorher gründlich informieren. Auf direktem Wege kommen Sie über Innsbruck und den Brenner oder über Kitzbühel durch den Felbertauerntunnel zu den malerischen Gipfeln der Dolomiten.

Reisende und Aktivitäten

Dolomiten für Wanderliebhaber

In der Tat ist es fast unmöglich, aus der ganzen Vielfalt der atemberaubenden Wege und Pfade in den ehrfurchtgebietenden Bergen, die „schönsten“ Touren heraus zu „picken“. Ob man sich beim Wandern Zeit lässt, ab und zu eine Fahrt mit dem Lift unternimmt oder eine sportliche Herausforderung beim Alpinklettern sucht – für jeden Alpinisten ist in diesem vielfältigen Wanderwegenetz etwas dabei: Anfangen lässt es sich trefflich mit einer Langkofel-Umrundung, die für jedermann gleichermassen geeignet ist, was an der Dichte der einladenden Berghütten auf der Strecke liegen könnte. Eine erfrischende Entdeckung auf dem berühmten Höhenweg Nr. 1 entlang der Civetta ist der berühmte, türkisgrüne Coldai-See. Im sagenumwobenen Fanes-Gebiet kann man in drei Stunden von der Capanna Alpina bis zur Faneshütte wandern, um die sich eine pittoreske Seen-Gruppe schart. Der Schlern, in vorchristlichen Zeiten als Kultplatz genutzt, überrascht mit einer der ältesten Berghütten Südtirols. Wenn die Sonne am Schlern untergeht, bekommt man im Rosengarten gegenüber ein schon fast unwirkliches Farbspiel auf die Felsen gezaubert.

Dolomiten für Wintersportbegeisterte

Südtirol verzeichnet im Jahr durchschnittlich 300 Sonnentage und kann daher mit Recht als Sonnenskigebiet bezeichnet werden. Zum grössten Skikarussell mit 1200 Kilometern Piste, dem Dolomiti SuperSki, gehören insgesamt zwölf abwechslungsreiche Skigebiete. Und der Gast kann alles mit nur einem Skipass abfahren! Nach einem launigen Tag auf der Piste mit schwungvollen Abfahrten oder im Snowpark kann sich noch eine vergnügliche Nachtfahrt anschliessen. Hat man am Abend genug vom Sport, geht der Skizauber mit unglaublichen 2000 Events pro Saison weiter.

„Bergsteiger-Ikone Reinhold Messner wohnt im Sommer im mittelalterlichen Schloss Juval, das man von Juni bis Anfang November besichtigen kann.“

Top 7 Reisetipps für die Dolomiten

1. Südtiroler Archäologiemuseum Bozen

Die 5300 Jahre alte Mumie aus dem Eis, die 1991 aus einem Gletscher in den Ötztaler Alpen geborgen wurde und den Namen „Ötzi“ erhielt, ist hier im Original ausgestellt.

2. Kalterer See

Der grösste natürliche Badesee Südtirols ist gleichzeitig der wärmste Badesee in den Alpen, der sich im Sommer auf über 28 Grad Celsius erwärmen kann.

3. Das Fischleintal

Schon Luis Trenker sagte über das Tal mit türkisblauen Bächen im Naturpark Drei Zinnen, dass es das schönste der Welt sei.

4. Luftfahrtmuseum von Trento

Gianni Caproni war mit 160 Patenten einer der wichtigsten Flugzeugkonstrukteure seiner Zeit und gründete 1929 das Museum, in dem ungefähr 50 liebevoll restaurierte historische Flugzeuge zu sehen sind.

5. Grotten von Castello Tesino

Ein gut organisiertes Ausflugsziel, wo man mit Helm, Lampe und einem sachkundigen Guide sich gut 90 Minuten ausgiebig der Höhlenforschung widmen kann.

6. Alpe del Nevegal

Als Terrasse der Dolomiten werden die Berge mit der herrlichen Panoramalage oberhalb von Belluno bezeichnet. Im Winter verwandelt es sich für ein Skiparadies, das häufig Austragungsort nationaler Wettbewerbe im Schneeschuh- oder Skirennen ist.

7. Die Drei Zinnen

Der charakteristische Gebirgsstock in den Sextner Dolomiten gehört wohl zu den am häufigsten fotografierten Steinformationen der Welt.

FAQs: Campings in den Dolomiten

Welche Arten von Komfort stehen auf den Campingplätzen in den Dolomiten zur Auswahl?

Bezüglich der Dienstleistungen, die von Holidu zur Verfügung gestellt werden, scheint es, dass Campingplätze in den Dolomiten über alles verfügen, wovon Reisende träumen. Die Campingplätze verfügen über unterschiedliche Ausstattungen, wovon die am meisten vertretenen WLAN (92 %), Garten (85 %), und Balkon (69 %) sind. Verlockend, oder?

Wie sind die Campingplätze in den Dolomiten für gewöhnlich bewertet?

Gemäß Holidus Datenbestand bekommen die meisten der Campingplätze in den Dolomiten eine Bewertung von weniger als 4.5 Sternen. Man kann also annehmen, dass dies nicht die beste Destination für die höchstbewerteten Campingplätze in Italien ist.

Sind die Campingplätze in den Dolomiten kinderfreundlich?

Holidus Daten zeigen, dass 38 % der Campingplätze in den Dolomiten passend für Familien mit Kindern sind, weshalb es keine Probleme bereiten wird, den perfekten Campingplatz für Sie und Ihre Familie zu finden.

Sind die Campingplätze in den Dolomiten passend für Feriengäste und ihre Haustiere?

Sicherlich! In die Dolomiten heißen 54 % der Campingplätze Haustiere willkommen, 85 % haben sogar einen Garten!

Steht in Campingplätzen in den Dolomiten Internetzugang zur Verfügung?

Auf jeden Fall! Basierend auf Holidus Datenbank haben 92 % der Campingplätze in den Dolomiten eine Internetverbindung. Das bedeutet, dass Sie dauerhaft auf Ihre E-Mails und liebsten Social Media Seiten zugreifen können!

Wie sind die Tarife für Campingplätze in den Dolomiten ungefähr?

Ein hoher Prozentsatz der Campingplätze in den Dolomiten (54%) kosten normalerweise weniger als CHF 100 für eine Nacht. Deshalb ist dieses Reiseziel perfekt, um günstige Campingplätze zu finden!

Haben die Campingplätze in den Dolomiten oft einen Kamin oder einen Pool?

Ja! Entsprechend der gesammelten Daten des letzten Jahres hat ein Großteil der Campingplätze in den Dolomiten einen Pool. Lust auf ein Wochenende am Pool und etwas Entspannung mit Freunden? Zögern Sie nicht, einen Campingplatz in den Dolomiten zu buchen! Zudem haben 62% sogar einen Grill!

Sind die Campingplätze in den Dolomiten passend für Trips mit einigen Leuten oder eher für ein Wochenende als kleine Gruppe?

Auf Basis der Daten von 2020 passen in 77% der Campingplätze kleine Gruppen mit bis zu vier Leuten. Ungefähr 46% der Campingplätze hier haben mindestens zwei getrennte Schlafzimmer. Das ist die ideale Destination, um mit einer kleinen Freundesgruppe in die Ferien zu fahren!

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Campings in den DolomitenBooking.com Campings in den DolomitenHomeAway Campings in den DolomitenHomeAway Campings in den DolomitenFeWo-direkt Campings in den DolomitenFeWo-direkt Campings in den DolomitenVrbo Campings in den DolomitenVrbo Campings in den DolomitenHRS Campings in den DolomitenHRS Campings in den DolomitenAbritel Campings in den DolomitenAbritel Campings in den DolomitenAirbnb Campings in den DolomitenAirbnb Campings in den Dolomiten
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Italien
  3. Norditalien
  4. Dolomiten
  5. Campings Dolomiten